Meerkat: Beta für Android

Die Live-Streaming-Apps Meerkat und und die Konkurrenz von Twitter Periscope erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit unter ihren Nutzern. Bisher mussten Nutzer von Android auf beide Apps verzichten, da diese nur auf iOS verfügbar waren. Versionen der Apps für Android waren von beiden Parteien angekündigt, doch anscheinend ist Meerkat seinem Ziel deutlich näher.

Besitzer von Android-Smartphones können sich über ein Formular, welches man über Google Forms erreicht, für eine Android-Beta bewerben. Erforderlich sind hierfür nur der eigene Name, der Namen des eigenen Twitter-Accounts und eine E-Mail-Adresse. Ob die Plätze für die Beta beschränkt sind, ist noch nicht bekannt.

Das Ausrichten einer öffentlichen Beta zeigt, das Meerkat anscheinend deutlich näher an der Fertigstellung der App für Android steht. Auch Periscope hat eine Unterstützung für Android-Geräte angekündigt, doch von ihrer Seite gibt es bisher noch keine weiteren Infos über ihren Fortschrtt.

Teaser & Image „Meerkat App and Periscope App from Helicopter over New York City“ (Adapted) by Anthony Quintano (CC BY 2.0)

About Adrian Wulfram
Adrian Wulfram hat sein Abitur 2014 absolviert und sucht seitdem nach einem Einstieg in die Welt der Medien. Er ist seit März 2015 in der Redaktion von Netzpiloten.de tätig.