Apple lockt Android-Nutzer mit App

Aggressiver denn je versucht Apple nun Android-Nutzern iOS schmackhaft zu machen. Das Unternehmen hatte schon bereits ein Schritt für Schritt Tutorial veröffentlicht, um den Android-Nutzern den Einstieg zu erleichtern.

Jetzt arbeitet der iPhone Hersteller tatsächlich an einer App, die dabei helfen soll, grundlegende Dinge wie Kontakte, Nachrichten, Kalender oder E-Mail-Accounts von den Android-Geräten auf iPhones und iPads zu transferieren, die mit iOS 9 laufen.

Die neue Software soll den Namen “Move to iOS“ tragen. Neben der Funktion, alle wichtigen Daten auf ein auf iOS-basierendes Gerät zu transferieren, soll die App dabei helfen die eigene App-Bibliothek wiederherzustellen, nachdem der Sprung auf Apples Plattform vollzogen wurde. Für frei erhältliche Apps, sichtet die Software welche bereits auf dem Android-Gerät vorhanden sind und bietet im Anschluss Download-Empfehlungen für die iOS-Gegenstücke an.

Bei zahlungspflichtigen Apps, die ebenfalls auf iOS verfügbar sind, sorgt die Software dafür, dass diese automatisch zu der Wunschliste im App Store hinzugefügt werden.

Quelle: Apple (via theverge)

Image „The raging battle between Apple’s iPhone and Google’s Android“ (adapted) by Tsahi Levent-Levi (CC BY-SA 2.0)

About Patrick Kiurina
Patrick Kiurina war von 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv. Zuvor studierte er Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.