Die Apps der Woche

Auch diese Woche stellen wir euch wieder die spannendsten Apps der Woche vor:

The Rock Clock

The Rock Clock ist eine Wecker-App, die nichts für Weicheier ist. Bei der Anwendung handelt es sich nämlich um die offizielle App des Schauspielers und ehemaligen Wrestlers Dwayne “The Rock“ Johnson. Wie jede andere Wecker-App auch, weckt einen The Rock Clock mit “Beep-Geräuschen“, mit dem Unterschied das The Rock die Geräusche im charmanten Kommandoton selbst von sich gibt. Da das Muskelpaket kein Fan von Schlummertasten ist, fällt diese weg. Lediglich das Aufstehen lässt den Schauspieler verstummen. Stattdessen hat The Rock Clock eine extra Funktion für Frühaufsteher mit dabei. So lässt sich der Wecker auf Rock Time einstellen. Dadurch klingelt der Alarm zur selben Zeit wie der von Dwayne Johnson selbst. Da bei Johnson der Wecker gerne mal vor 5:00 Uhr klingelt, ist diese Funktion allerdings mit Vorsicht zu genießen.

The Rock Clock für Android: Download

Sea Hero Quest

Das Spiel Sea Hero Quest ist mehr als nur ein Spiel. Es gibt Dir die Möglichkeit, die Wissenschaft beim Kampf gegen Demenz zu unterstützen. Sea Hero Quest wurde für die Deutsche Telekom vom Spieleentwickler Glitchers in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des University College London und der University of East Anglia, sowie Alzheimer’s Research entwickelt. So sollen mit dem Spiel Daten für die Demenzforschung gesammelt werden. Sea Hero Quest sammelt anonym Navigationsdaten aller Spieler und fasst diese zur weltweit größten Datenbank zusammen. Dadurch sollen in zukunft effektivere Untersuchungen zur Früherkennung und Behandlung von Demenz ermöglicht werden. Bei dem Spiel selbst steuert der Spieler ein Boot durch verschiedene Landschaften. Dabei ist für die Forscher interessant, wie sich der Spieler dabei mithilfe von Karten durch die virtuelle Welt navigiert. Die Wissenschaftler erhalten dadurch Aufschluss über das menschliche Orientierungsverhalten.

Sea Hero Quest für Android: Download

Wicard

Mit der App Wicard lassen sich auf unkomplizierte Art und Weise deine Lieblingsorte unter deinen Freunden teilen. So lassen sich Fotos von den Orten machen und mit einem Kommentar versehen, dazu kann man Freunde adden und deren Empfehlungen und favorisierten Orte durchsehen. Außerdem lassen sich Filter verwenden um spezielle Orte zu finden, die Ihren Interessen entsprechen. Die gespeicherten Orte lassen sich dann im Anschluss dem eigenen Profil hinzufügen, sodass man jederzeit Zugriff darauf hat.

Wicard für Android: Download

Tapas

Mit Tapas können Sie ihr Smartphone mit zahlreichen Büchern und Comics versehen, alles vereint in einer App. Tapas bietet einem über zehntausende verschiedene Geschichten, ganz egal ob Sie kurze Zeit amüsiert werden wollen oder sich lieber in einer fesselnden Geschichte verlieren wollen, Tapas verfügt über eine riesige Auswahl an Storys in jeglicher Form. Optimal um die Zeit totzuschlagen.

Tapas für Android: Download

Quik

Mit Hilfe der App Quik kann man schnell und einfach schöne Videos erstellen. So durchsucht Quik die eigenen Fotos und Videos nach den schönsten Momenten und das nur wenigen Sekunden. Dazu werden ansprechende Übergänge und Effekte hinzugefügt und auf den Takt der Musik abgestimmt. Man kann dabei aus 24 Video-Stilen wählen. So lassen sich mit Quik die eigenen Geschichten mit Hilfe von Text, Musik, Filtern und Grafiken ganz nach Ihrem Geschmack personalisieren. Eigene Videos erstellen ging nie einfacher und schneller.

Quik für Android: Download

Image „09_2013_47“ (adapted) by We have moved! Please visit /highwaysengland (CC BY 2.0)

About Patrick Kiurina
Patrick Kiurina war von 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv. Zuvor studierte er Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.