Android-Apps, die dich zum digitalen DJ machen

Heutzutage werden nicht mehr zwangsläufig Plattenkoffer und Turntables benötigt, um eine Party so richtig in Schwung zu bringen. Auch per Smartphone oder Tablet ist mittlerweile so einiges möglich. Wir stellen Euch im Folgenden einige der besten DJ-Apps für Android vor.

Cross DJ

Bei Cross DJ wird einem schnell klar, dass hier keine Neulinge am Werk sind. So verfügt die App über umfangreiche Features wie beispielsweise BPM-Messungen, Synchronisation, Pitchbending und vieles mehr. Das DJing ist benutzerfreundlich gestaltet und schnell erlernt. Dazu kommen eine einfache Song-Verwaltung sowie überzeugende Effekte. Wie gut sich Cross DJ nutzen lässt, hängt allerdings auch von dem Gerät ab, auf dem die App verwendet wird. Handelt es sich dabei um ein älteres Modell mit weniger Leistungskraft, ist die Latenz schon deutlich spürbar. Für eine Party in den eigenen vier Wänden ist die App wunderbar geeignet, von einer professionellen Anwendung beispielsweise im Club ist eher abzuraten, da in dem Bereich doch deutlich hochwertigere Geräte zum Einsatz kommen. Dafür ist die App aber auch nicht konzipiert und somit ist Cross DJ dennoch eine der ernstzunehmenden DJ-Apps.

Cross DJ für Android: Download

DJ Studio 5

DJ Studio 5 zählt zu den beliebteren Apps in diesem Bereich. Das liegt bestimmt nicht zuletzt daran, dass die zahlreichen Features der App allesamt kostenlos sind. Neben diversen Effekten und Samples, stehen dem Nutzer außerdem zwei virtuelle Plattenspieler zum Mixen zur Verfügung. Diese lassen sich per In-App-Käufe sogar nach Wunsch weiter individualisieren. Für jedes Plattenspieler-Deck steht ein Dreiband-Equalizer zur Verfügung, mit dem sich der Klang an die Raumbedingungen anpassen lässt. Zudem lässt sich durch die App auch mit der Außenwelt kommunizieren. Beispielsweise lassen sich fertige Mixe in ein SoundCloud-Konto laden und im Anschluss per Social Media teilen. Darüber hinaus lässt sich DJ Studio 5 mit einem Mini-Mischpult verbinden, welches speziell fürs Smartphone entwickelt wurde. Dazu wird allerdings auch ein Leistungsstarkes Gerät benötigt.

DJ Studio 5 für Android: Download

edjing

edjing ist eine weitere DJ-App die vieles richtig macht und gelungene Funktionen liefert. Zu den Funktionen zählen acht unterschiedliche Crossfader-Kurven für Mix- und Scratch-DJs, eine automatische BPM-Synchronisierung von Loops, Cues und Seek, der Slip-Modus sowie ein BPM-Tapper. Zudem verfügt die App über eine Automix- und Aufnahmefunktion und hat direkten Zugang zu Deezer und Soundcloud. Die eigenen Mixe lassen sich über die allseits bekannten Social Media Kanäle mit anderen teilen. Die Bedienung von edjing ist dabei so benutzerfreundlich, dass auch Anfänger keine Probleme haben sollten mit der App zurecht zu kommen. Viele der tollen Funktionen von edjing sind allerdings leider nicht mit der kostenfreien Version zugänglich. Diese müssen zu einem nicht gerade geringen Preis dazu erworben werden.

edjing für Android: Download

Image „dj“ (adapted) by kishjar? (CC BY 2.0)

About Patrick Kiurina
Patrick Kiurina war von 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv. Zuvor studierte er Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.