Glance Clock: Die richtigen Informationen zur richtigen Zeit

Bei der heutigen Flut an Informationen der man tagtäglich ausgesetzt ist, fällt es teilweise schwierig den Überblick zu behalten. Damit man zwangsläufig nicht alles im Überblick behalten muss und das Multitasking ein Stück weit zurückschrauben kann, haben die schlauen Köpfe vom Unternehmen Glance Tech die sogenannte Glance Clock entwickelt.

Hierbei handelt es sich um eine Wanduhr, die neben der Zeit ebenfalls dazu in der Lage ist, die Benachrichtigungen des Smartphones anzuzeigen. Außerdem lässt sich einstellen, wann die Benachrichtigungen auf der Uhr angezeigt werden. Verschiedene Farben können von der Glance Clock ebenfalls dargestellt werden, sodass der Nutzer eingehende Anrufe oder Benachrichtigungen für sich individualisieren kann.

Das wirkliche Highlight der Glance Clock ist aber die Integration mit dem Lautsprecher Alexa aus dem Hause Amazon. In Kombination mit Alexa lassen sich der Glance Clock nämlich auch Fragen stellen. Die Antwort wird dann im Anschluss auf der Uhr dargestellt.

Die Glance Clock ist also nicht vollgepackt mit Features und Funktionen, allerdings kann man sich mit Verwendung der Wanduhr den ein oder anderen Griff zum Smartphone ersparen. Eine schöne Ergänzung zum Smartphone-Alltag.

Die Glance Clock wird derzeit auf Indiegogo.com finanziert und ist für 129 US-Dollar erhältlich. Der Endpreis soll allerdings bei rund 200 Euro liegen. Dieses Jahr wird es aber wohl nicht mehr zu einem Release kommen, die Auslieferung wird im Februar 2017 erwartet.

Image by Screenshot

About Patrick Kiurina
Patrick Kiurina war von 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv. Zuvor studierte er Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.