Adobe: Android-Versionen für die mobilen Apps

In den letzten Jahren wurde immer häufiger nach den Android-Versionen der Kreativ-Apps von Adobe gefragt. Nun gibt es zu Adobes hauseigener Kreativkonferenz Adobe MAX, die Android-Versionen von dem Bildbearbeiter Photoshop Fix, dem Zeichenprogramm Sketch sowie der Layout und Entwurfs-App Comp CC. Mit Hilfe der Adobe Creative Cloud Mobile Apps, lassen sich so auch unterwegs Ideen gestalten und umsetzen. Die Apps sind dabei allesamt kostenlos. Zur Nutzung ist lediglich eine kostenlose Adobe ID vonnöten. Für den Austausch mit dem Desktop wird dann allerdings ein Creative Cloud-Abo benötigt.

Photoshop Fix

Mit der kostenlosen Android-App Photoshop Fix lassen sich Fotos und Bilder schnell und professionell bearbeiten. Dabei bleiben die üblichen Photoshop Grundfunktionen wie Rotieren, Zuschneiden, Malen etc. aber natürlich erhalten. Was die kompakte Android-App aber wirklich auszeichnet ist seine Einfachheit. Eigene Projekte können so schnell und einfach in der Adobe Cloud abgespeichert werden und bei Bedarf an einem anderen Gerät weiter bearbeitet werden. Der Großteil der vielen Möglichkeiten der Bildbearbeitung, ist die die Optimierung von Selfies und Porträt-Aufnahmen und wie diese möglichst schnell aufgebessert werden können.

Photoshop Fix für Android: Download

Photoshop Sketch

Mit der Smartphone-Version der Bildbearbeitungssoftware Photoshop Sketch, lässt sich nun auch direkt auf dem Smartphone oder Tablet digitale Bilder zeichnen und malen. Die eigenen Bilder und Projekte lassen sich auf Wunsch in der Community veröffentlichen. Um diese nutzen zu können muss man sich vorher allerdings eine Adobe-ID erstellen, dazu muss man sich aber einfache nur registrieren. Für die Erstellung der eigenen Kunstwerke stehen einem Bleistifte, Buntstifte und Marker in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Photoshop Sketch für Android: Download

Adobe Comp CC

Mit Hilfe der App Adobe Comp CC die nun auch für Android erhältlich ist, lassen sich Layouts oder Designs für Photoshop, Illustrator und InDesign modellieren. Verwenden lassen sich dabei Assets wie Bilder, Formen, Text-Frames und professionelle Schriften. Mit der Adobe-Cloud kann bei Bedarf auch mit anderen Apps und Desktop-Programmen an dem Projekt weitergearbeitet werden. Zur Nutzung der App ist auch hier eine Adobe-ID notwendig.

Adobe Comp CC für Android: Download

Image by Stefan von Gagern

About Patrick Kiurina
Patrick Kiurina war von 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv. Zuvor studierte er Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.